Die Förderung der wissenschaftliche Theologie nimmt einen breiten Raum in der Arbeit des Konfessionskundlichen Instituts ein. Das Institut fördert darum in besonderer Weise den Kontakt mit dem wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich Theologie und Konfessionskundliche Forschung. Ein Instrument zur Zukunftssicherung der Arbeit sind die Hochschulpreise des Evangelischen Bundes. Studierende im Fach Evangelische Theologie oder Religionswissenschaften können sich mit einer Seminar- oder Examensarbeit um diese jeweils mit einer Geldsumme dotierten Preise bewerben. Einzelheiten zu Bewerbungsbedingungen und Abgabeterminen finden Sie auf der jeweiligen Seite der Landesverbände.

Hochschulpreise vergeben diese sieben Landesverbände BadenBayernHannoverHessen und NassauRheinlandWestfalen und Lippe sowie Württemberg.

Ansprechpartner

Pfarrer Martin Bräuer D.D.
Referat Catholica

Telefon

06251.8433.20