Neuerscheinungen in der Reihe „Kirche – Konfession – Religion“:

KKR64KKR65

 

Zeitschriften

 publikationenHeader

Materialdienst

Der Materialdienst des Konfessionskundlichen Instituts gehört mit über 3.000 Exemplaren zweimonatlich zu den größeren theologischen Fachzeitschriften im deutschsprachigen Raum. Seit 1950 informiert der MD über Themen des Protestantismus, des Katholizismus, der Ostkirchenkunde und der weltweiten Ökumene. Die Evangelische Orientierung richtet sich vierteljährlich an die rund 4.000 Mitglieder des Evangelischen Bundes mit Themen wie „Kirche in den Medien“, „Kirche und Architektur“, “Bibelauslegung” oder “Frauenordination”.

Hier mehr

Abo-Preise (Preise inkl. Porto):

  • Jahres-Abonnenment EUR 27,-
  • Jahres-Abonnement Studierende (Nachweis erforderlich) EUR 17,-
  • Jahres-Abonnement Ausland EUR 37,-

Testen Sie den Materialdienst drei Ausgaben lang kostenfrei.

Unsere Bankverbindung:

Evangelische Bank Kassel eG
IBAN DE87 5206 0410 0004 0015 32
BIC GENODEF1EK1

Jahres-Inhaltsverzeichnis des Materialdienstes

Buchreihen und Arbeitshilfen

Unsere Publikationen können Sie direkt im Shop erwerben!

Bensheimer Hefte

Die Taschenbuchreihe „Bensheimer Hefte“ im Verlag V&R unipress umfasst 115 Bände. In den letzten Jahren erschienen Titel wie „Papstamt – pro und contra“ oder, außerdem „Was eint? Was trennt? Ökumenisches Basiswissen“ – eine Arbeitshilfe für Gemeinden in einer Auflage von über 20.000 Exemplaren. Neben der wissenschaftlichen Buchreihe „Kirche – Konfession – Religion“ erscheinen in loser Folge Faltblätter und Arbeitshilfen zu aktuellen Themen wie „Lutherisch-Reformiert-Uniert“ oder „Warum nicht gemeinsam zum Abendmahl?“

Reihe „Kirchen der Gegenwart“

Die Reihe Kirchen der Gegenwart ist auf 18 Bände angelegt, von denen sechs bislang erschienen sind, etwa über die lutherischen Kirchen, die Methodistischen Kirchen, die katholischen Ostkirchen und die Freien Evangelischen Gemeinden. 2016 erscheint “Herrnhuter Brüdergemeine (Unitas Fratrum)”. Die Reihe wird herausgegeben von Prof. Dr. Gury Schneider-Ludorff und Dr. Walter Fleischmann-Bisten.

Kirche – Konfession – Religion

Die wissenschaftliche Buchreihe „Kirche – Konfession – Religion“ erscheint in loser Folge im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht. Aktuell veröffentlicht wurden „Ökumene in Deutschland. Internationale Einflüsse und Netzwerkbildung – Anfänge 1848-1945“ von Karl Heinz Voigt und „Kirche mit anderen. Bemühungen um die Ökumene in Rumänien“ von Christoph Klein.

Arbeitshilfen

publikationenAnsprechend gestaltet und für Fragen und Anliegen der Praxis orientiert sind die Studienhefte zu den Themen „Taufe“, „ Ehe“, „Katholizismus“ und „Artoklasie“. Jetzt neu aufgelegt und gründlich überarbeitet ist das Heft „Was eint? Was trennt? Ökumenisches Basiswissen“ wieder erhältlich – eine Arbeitshilfe für Gemeinden bislang in einer Auflage von mehr als 30.000 Exemplaren.Reich bebildert und mit konkreten Antworten auf praktische Fragen sowie theologischem Hintergrundwissen bieten sie Orientierung und Information en. Sie eignen sich auch für den Einsatz in Kirchenvorständen, Schulklassen und Pfarrkonventen.  Weiter gibt es auf Anfrage Faltblätter und Arbeitshilfen zu aktuellen Themen wie „Lutherisch-Reformiert-Uniert“ oder „Warum nicht gemeinsam zum Abendmahl?“Logo30_wirdruckenklimaneutral_de_positiv

 

 

Ansprechpartnerin

Rita Stein
Buchhaltung und Vertrieb

Telefon

06251-843313