Werkstatt am Präbichl 2013

Werkstatt am Präbichl 2013

Der Junge Evangelische Bund in Deutschland bietet einmal jährlich die „Werkstatt am Präbichl“ (WAP) an, ein interdisziplinäres Werkstattangebot für Studierende, Promovierende, Habilitierende und junge Berufstätige an, die aktive Glieder der evangelischen Kirche sind. Die WAP findet in Präbichl/Steiermark statt.

In fünf Tagen des gemeinsamen Lebens stellen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegenseitig aktuelle Studien-, Arbeits- und Promotionsvorhaben vor. Fragen zum beruflichen Weg in der Kirche haben ihren Ort genauso wie das Kennenlernen der Evangelischen Kirche in Österreich. Das gemeinsame miteinander leben, reden, kochen ist ein wichtiger Teil der Begegnung, ebenso wie der Genuss der winterlichen Natur.

Der Eigenanteil an den Kosten beträgt – Dank der Förderung durch die Stiftung Bekennen und Versöhnen – 150 Euro pro Person für fünf Tage in inklusive Hin- und Rückfahrt ab Frankfurt am Main, Unterkunft und Vollverpflegung. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt.

Das letzte Treffen war vom 13. bis 17. Februar 2015 in der Steiermark. Bericht einsehen.

Zur Hauptseite auf der Seite des Evangelischen Bundes


Förderung:
logo_sbv