Vom 14.-20. Juli 2022 wird eine internationale Konferenz in Armenen stattfinden, die von der Orthodoxiereferentin des Konfessionskundlichen Instituts, Dr. Dagmar Heller, gemeinsam mit Prof. Dr. Andreas Müller von der ev. Fakultät der Universität Kiel und Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Martin Tamcke von der ev. Fakultät der Universität Göttingen sowie Dr. Harutyun Harutyunyan von der Amerikanischen Universität in Yerevan vorbereitet wird.

Es besteht die Möglichkeit, auf Anfrage an Teilen der Konferenz online teilzunehmen.

weiterlesen »

Dass die Christen aus dem Nahen Osten abwandern, ist keine Neuigkeit. Was dies aber für diese verschiedenen Kirchen, für ihre Fort-Existenz in der Diaspora bedeutet, und was das für alteingesessene Kirchen im Westen, für das ökumenische Miteinander und die kulturelle Integration bedeutet, darüber ist wenig bekannt. Vom 27.-29. September hat der Lehrstuhl für Ökumenische Theologie…

weiterlesen »